Aktuelles

Die aktuellen Termine sowie unsere News

+++ Wechselunterricht verlängert +++

Liebe Eltern,

für Bremerhaven gilt auch weiterhin, dass die Kinder am Präsenzunterricht in Halbgruppen teilnehmen. Diese Maßnahme ist solange verlängert, bis die Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt (neues, bundesweites Infektionsschutzgesetz). Sollte dieser Wert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165 liegen, müssen wir die Schule schließen und können nur noch Notbetreuung anbieten. 

In jedem Fall informieren wir Sie, so schnell es uns möglich ist.

Die Selbsttests sind in jedem Fall Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht in der Schule. Aufgrund des bundesweit geltenden Infektionsschutzgesetzes ist es jetzt erforderlich, dass auch im Halbgruppenunterrricht 2mal wöchentlich getestet wird.

Zusätzlich finden Sie hier den aktuellen Brief des Dezernenten:

ElternbriefSchnelltest.pdf

Herzliche Grüße

Ihr Marktschulteam

 

+++ Neue Telefonnummer der Schule +++

Bitte beachten Sie, dass wir nun nicht mehr unter unserer alten Telefonnummer zu erreichen sind. 

Hier noch einmal unsere neue Nummer: 0471 - 5904160

 

+++ Mund-Nase-Bedeckung an Grundschulen+++

Liebe Eltern,

wie Sie der Presse entnehmen konnten, gilt ab dem 23.04.2021 die Maskenpflicht für Grundschülerinnen und Grundschüler im Schulgebäude nicht mehr. Die Kinder können einen Mund-Nase-Schutz tragen, müssen dies aber derzeit nicht.

Sollten Sie sich entscheiden, dass Ihr Kind auch weiterhin einen MNS trägt, dann kann es diese in den Hofpausen abnehmen, da die Kinder draußen und mit Abstand in ihren Klassenbereichen spielen. Auch beim Frühstück in der Klasse wird der MNS abgenommen - die Kinder sitzen mit Abstand und es wird gelüftet.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

das Marktschulteam

 

+++ Hygienekonzept im Wechselunterricht +++

Liebe Eltern,

Wir hoffen, Ihnen auch durch unser Hygienekonzept einige Fragen beantworten zu können:

Hygienekonzept ab 23.04.2021.pdf

Wenn Ihr Kind mit einer Person, die zur Risikogruppe gehört (ein ärztliches Attest ist erforderlich) im selben Haushalt lebt, dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Es lernt dann zu Hause und erhält Materialpakete. Bitte melden Sie sich hier bei Bedarf telefonisch im Sekretariat unserer Schule.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Das Team der Marktschule

 

+++Anfangszeiten - gültig ab 09. Nov. 2020+++

Klassenfamilien Eisbär, Polarfuchs, Seestern und Seepferdchen:
08:00 (Mo – Fr)

Klassenfamilien Seehund, Wal, Seeigel und Lachmöwe:
08:15  (Mo – Fr)

Klassenfamilien Robbe, Seeadler, Muschel und Pinguin:
08:30 (Mo – Fr)

Für Kinder, die zur Frühbetreuung und/oder Ganztagsschule angemeldet sind, ändert sich nichts, sie bleiben wie bisher in der Schule (Mo – Do, entweder bis 13:30 Uhr oder 15:30 Uhr).

 

+++Wann muss mein Kind zu Hause bleiben?+++

Liebe Eltern,

in der folgenden pdf-Datei finden Sie noch einmal alle wichtigen Informationen des Gesundheitsamtes Bremerhaven zu den Fragen: Ist mein Kind krank? Wann muss es zu Hause bleiben? Wann darf es in die Schule? 

Informationsschreiben Gesundheitsamt Bremerhaven.pdf

Für Rückfragen steht Ihnen das Gesundheitsamt Bremerhaven zur Verfügung unter:

Tel. 04715902281 bzw.

Per E-Mail: gesundheitsamt@magistrat.bremerhaven.de 

 

+++Aktuelle Infektionsschutzregeln+++

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie beim Besuch der Marktschule die aktuellen Informations- und Hinweisschilder.

Ein persönlicher Gesprächskontakt zu den Lehrkräften ist zurzeit leider nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch an die Lehrkräfte oder melden Sie sich bei Fragen im Geschäftszimmer. Alle erwachsenen Personen müssen derzeit im gesamten Gebäude einen Mund-Nase-Schutz tragen und ab dem 19.04.2021 bei längeren Aufenthalten nachweisen, dass bei ihnen keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht.

 

 

 

 

 

Sie erreichen uns telefonisch unter:

0471 5904160

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

+++Hinweis nach Urlaubsreisen+++

Liebe Eltern,

bitte denken Sie unbedingt an die Meldung beim Gesundheitsamt, wenn Sie gerade aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind (Tel. 590-2935 oder 590-2353, email: Scout-Reisen@magistrat.bremerhaven.de). 
Die Liste der Risikogebiete finden Sie im Internet auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de).

 

Anrede

* Pflichtfeld