KF Tons - marktschule.bremerhaven.de
.

KF Tons

KF Tons 2016/2017

 

Hallo! Hier sind wir: die Klassenfamilie Tons!

1.) Wir stellen uns vor:

 

Unsere KF besteht aus 20 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren, d.h. aus 6 Mäusen (Erstklässlern), 4 Pinguinen (Zweitklässlern), 6 Füchsen (Drittklässlern) und 4 Bären (Viertklässlern).

Wir haben immer eine Menge Spaß miteinander und wollen viel lernen. Das gegenseitige Helfen ist uns wichtig. Jeder neu eingeschulte Schüler bekommt einen Paten zugeordnet, der neben ihm sitzt und sich um ihn kümmert. Wir freuen uns immer sehr auf die neuen Mäuse.

 

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Tons. Die FachlehrerInnen heißen Herr Dierks (Englisch sowie Deutsch-und Mathe-Fachunterricht Kl. 4 und Religion sowie ab Januar 2018 "Internet ABC"-Stunden), Frau Schiller (Klassenstufe 3 Mathematik), Frau Ratjen (Klassenstufe 3 Englisch) und  Frau Fleischmann (Klassentufe 2 Mathematik). Unsere Betreuer (Verlässliche Grundschule) sind Frau Ebeling und Frau Müller.

Manche Kinder haben nebenbei für ein paar Stunden eine tolle Förderlehrerin: Frau Lichtner-Linde oder Frau Trost (Förderzentrum), Frau Fürste (LRS und DAZ), Frau Barkhorn (Bewegungsförderung) oder Frau Kallus (sozial-emotionale Förderung), Herr Dön (Deutsch als Zweitsprache/ sozial-emotionale Förderung) und Frau Ratjen/ Frau Doergeloh und/ oder Frau Weisbrot (Deutsch als Zweitsprache-Sprachkurs).

 

Seit Dezember 2014 haben wir neben unserer Klassenlehrerin jeden Dienstag eine weitere (bereits pensionierte) Lehrerin in unserer Klassenfamilie: Frau Wahlers. Sie arbeitet ehrenamtlich bei uns, wenn sie nicht gerade verreist ist. Sie hat immer gute Laune und wir mögen sie sehr. Sie unterstützt uns tüchtig beim Lernen. Darüber freuen wir uns.

Seit mehreren Jahren kommt ein weiterer, ganz lieber Erwachsener jeden Montag (von 8.30 Uhr - 9.30 Uhr, oft auch noch von 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr) in unsere Klasse: der "Zeitstifter" Herr Behling (von der Bürgerstiftung Bremerhaven). Er ist sehr nett und unterstützt uns beim Lesen üben, manchmal auch beim Einmaleins auswendig lernen.

 

2.)   Folgende Sachunterrichtsprojekte gab es bereits in diesem Schuljahr (2017/2018);

-> Ich und die Anderen

-> Verkehrserziehung (Ziele: "Fußgängerpass" für die Erstklässler/        
"Rollerführerschein" für die Zweitklässler/        
"Fahrrad-Geschicklichkeits-Führerschein" für die Drittklässler/        
Theoretische und praktische Radfahrprüfung für die Viertlässler)  
-> Ernteprojekt: Die Kartoffel
-> Zähne und Zahngesundheit (in Verbindung mit dem Gesundheitsamt Nremerhaven)
->
Weihnachten
(mit dem Weihnachtskekse-Backtag und unserer Klassenfamilien-Weihnachtsfeier        
(mit Weihn.-liedern und eingeübten Gedichten und einem Schattenspiel)
                                                                                                                       Weihnachtsferien                      

-> Die Zeit (Der Kalender und Schule früher)

u.a. Themen


Osterferien

4.)

Unsere diesjährigen ersten zwei selbst erfundenen Weihnachtsgedichte:

 

 

Der Nikolaus (ein "Elfchen", d.h. ein Gedicht, das aus 11 Wörtern besteht)

 

lieb

der Nikolaus

bringt kleine Geschenke

kommt immer heimlich nachts

Freude

(ausgedacht von Dilara K., Kl. 2)

Morgen kommt der Nikolaus

 

Morgen kommt der Nikolaus.

Stellt eure Schuhe 'raus!

Er tut euch etwas Süßes 'rein.

Morgen werdet ihr fröhlich sein.

 

(gedichtet von Ghia T., Kl. 3)

 

 

5.) Das ERSTE BUCH

Nach den Osterferien wird eine Lehrerin wieder mit einigen Schülern zum Druckzentrum der Nordsee-Zeitung fahren und für unsere Schule wieder Buchstaben und ein dazugehöriges Wort ziehen.

Unsere Drittklässler werden dann, unterstützt von je zwei anderen Kindern unserer KF, sich zu diesem Buchstaben und Wort jeder eine schöne Phantasiegeschichte ausdenken.

Dann werden wir die beste Geschichte auswählen und diese an eine Jury übergeben. Unsere drei Partnerklassen (KF Opiela, KF Helmrich und KF Hoffmann) werden bis dahin auch Geschichten zu diesem Thema verfasst und eine tolle ausgewählt haben.

Die allerbeste Geschichte wird dann zur Nordsee-Zeitung geschickt und in einem richtigen Buch erscheinen. Wir sind sehr gespannt.

 

5.) Jahresabschluss-Ausflug zum Jaderpark

Im Juni 2017 werden wir voraussichtlich mit einem Reisebus wieder zum Jaderpark fahren. Das machen wir jedes zweite Jahr, weil der Park uns so gut gefällt. Es gibt dort viele schöne Tiere und eine ganze Menge Karussels. Wir freuen uns schon jetzt darauf!

 

6.) Abschiedsfeier der Viertklässler

Wie in jedem Jahr werden wir am Ende des Schuljahres auch eine kleine Abschiedsfeier für unsere Viertklässler (Bären) feiern. Diese wird von den Bäreneltern organisiert und durchgeführt. Wir sind schon ganz gespannt, wie diese Feier in diesem Schuljahr geplant ist (oder noch wird)!

Nach den Osterferien gibt es noch einen Elternabend, wo u.a. die Organisation dieser Feier das Thema sein wird!

 

Wir wünschen euch allen eine tolle Vorweihnachtszeit und schöne, erholsame Weihnachtsferien!

Bis demnächst!

 

Eure Kinder der Klassenfamilie Tons




Autor: ehrhardt -- 30.11.2017; 01:01:33 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 752 mal angesehen.



Zweitplatzierter bei "Der Deutsche Schulpreis"

Logo des deutschen Schulpreises

 

Ausgezeichnet als Internet-ABC Schule

Internet ABC Logo

 

 


Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf marktschule.bremerhaven.de! 85042 Besucher