KF Schmidt - marktschule.bremerhaven.de
.

KF Schmidt

KF Schmidt 2016/2017

 

Hallo, wir sind die Klassenfamilie Guss und wollen euch etwas über unsere Klasse erzählen.

 

In unserer Klasse lernen 10 Mädchen und 12 Jungen gemeinsam und seit Februar ist Frau Guss unsere neue Klassenlehrerin. Wir sind 6 Mäuse, 5 Pinguine, 6 Füchse und 5 Bären und befinden uns im Raum 216, wo wir zusammen lernen, spielen, und lachen.

 

Jeden Morgen um 8.00 Uhr beginnt unsere Freiarbeit, in der wir spielen und malen, aus Bausteinen etwas bauen oder uns mit Lernspielen beschäftigen können - es ist für jeden etwas dabei. Um 8.15 Uhr treffen wir uns alle im Morgenkreis, der immer mit einem Lied eingeleitet wird und bei dem viele Kinder für eine Woche ein Amt übernehmen. Der Chef im Kreis eröffnet die Runde und wir begrüßen uns alle gegenseitig, und das sogar in verschiedenen Sprachen, denn wir sind eine ganz bunte Gruppe. Der Chef muss für zum Beispiel auch für Ruhe sorgen und darauf achten, dass die Gesprächsregeln eingehalten werden. Später übergibt er an den Kalenderdienst und den Tagesdienst, der uns erklärt, welche Fächer wir am jeweiligen Tag haben und welche Schüler besonderen Förderunterricht bekommen. Unser Wetterdienst informiert uns über die Tagestemperaturen und die Regenwahrscheinlichkeit – dabei müssen wir besonders gut aufpassen, denn am Ende stellt er uns immer eine Frage und überprüft, ob wir auch wirklich aufmerksam zugehört haben. Beim Zeitdienst muss die aktuelle Uhrzeit abgelesen werden, sodass jeder Schüler das Lesen der Uhr erlernt. Zum Abschluss hat jeder von uns die Möglichkeit, noch etwas zu berichten oder rumzuzeigen. Eine Runde „Tabu“ beendet unseren Morgenkreis, wobei wir uns vor kurzer Zeit ein neues Spiel ausgedacht haben. Einige unserer Bären haben aus farbigen Bausteinen Flaggen gebastelt, bei denen wir das dazugehörige Land erraten mussten. Das hat uns so viel Spaß gemacht, dass Frau Guss uns eine Weltkarte zum Aufhängen mitgebracht und Wahrzeichen einzelner Länder ausgedruckt hat. So werden uns nach und nach immer besser in Europa und der Welt auskennen.

 

Freitags treffen wir uns in der vierten Stunde immer im Klassenrat, in dem die vergangene Woche besprochen wird. So können wir Streitereien in der Klasse klären und uns schnell wieder vertragen, denn unser Klassenmotto lautet: „Wir halten zusammen“. An dem Tag werden auch die Klassenämter neu verteilt und wir vergeben die „Fairness-Medaille“ für besonders faire Kinder, wählen das „Kind der Woche“ und den „Besten Partner“ – dieser war besonders hilfsbereit und hat andere Kinder aus der Klasse gut unterstützt.

 

 

Für den 17.6.2016 planen wir noch ein großes Klassenfest, um unsere Bären zu verabschieden, da die zum nächsten Schuljahr auf eine andere Schule wechseln. Bis dahin genießen wir aber noch unsere gemeinsame Zeit und lernen fleißig weiter.



Autor: ehrhardt -- 19.02.2017; 18:28:23 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 6334 mal angesehen.



Zweitplatzierter bei "Der Deutsche Schulpreis"

Logo des deutschen Schulpreises

 

Ausgezeichnet als Internet-ABC Schule

Internet ABC Logo

 

 


Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf marktschule.bremerhaven.de! 85042 Besucher