Hallo, wir sind die Klassenfamilie Brandt! - marktschule.bremerhaven.de
.

Hallo, wir sind die Klassenfamilie Brandt!

Wir heißen Klassenfamilie, weil bei uns Kinder von Klasse 1 - 4 zusammen sind. Die Kinder unserer Klassenfamilie sind sehr nett und sie halten zusammen.

Manchmal machen wir besonders schöne Sachen: unser Tanzprojekt (wir waren die Luft), basteln oder unser freies Sachunterrichtsthema, bei dem wir selbst entscheiden, womit wir uns beschäftigen und wie wir es den anderen Kindern präsentieren. Außerdem machen wir auch Sachen, die nicht in der Schule sind: Klassenfahrten und Ausflüge, wie zum Beispiel Schlittschuh laufen, ins Theater oder auf den Radarturm gehen.

In der Schule lernen wir, wie man mit einem Wochenplan arbeitet. Wir haben einen Morgenkreis, der immer von einem Kind dem "Chef im Morgenkreis" geleitet wird. Im Schülerrat sagen unsere Klassensprecher, was wir uns überlegt haben oder was wir wollen.

Wir machen auch beim großen Abschlusskreis mit, der von Kindern moderiert wird und bei dem man verschiedene Sachen, die man geübt hat, vor anderen Klassenfamilien vorführen kann.

 

 

 

Diese Texte haben wir in unserer Schreibwerkstatt geschrieben:

  

Text über Hasen

Hasen müssen immer gefüttert werden. Man muss ihnen was zu trinken geben. Sie trinken Wasser und sie essen Karotten, Salat und ausgetrocknetes Brot. Der Stallhase stammt vom europäischen Wildkaninchen ab.

Viola, 7 Jahre

 

 

Die zwei Drachen

Es war einmal ein Drache. Er hieß Funki und er hatte noch einen Freund, der hieß Gustav. Funki sagte: "Willst du heute zu mir kommen?" Gustav sagte: "Gute Idee!" Dann waren sie bei Funki. Gustav sagte: "Mir ist langweilig." Dann sagte Funki: "Mir auch. Lass uns doch ins Kino gehen." Dann waren sie beim Kino. Sie guckten Ice Age 4. Gustav sagte: "Wann ist der Film zu Ende?" Funki sagte: "Weiß ich nicht." Dann ist der Film zu Ende. "Lass uns wieder nach Hause gehen", sagte Funki.

 

Julian, 7Jahre

 

 

Bartagamen

Bartagamen haben Stacheln und harte Haut.

Sie sehen aus wie Drachen.

Sie brauchen viel Sonne, weil sie in der Wüste leben.

Sie fressen alls, was sich bwegt und was kleiner ist als sie. Zum Beispiel Grashüpfer, Mehlwürmer und kleine Kakerlaken.

Marlon, 8 Jahre



Autor: sbrandt -- 19.11.2013; 14:01:56 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2190 mal angesehen.



Zweitplatzierter bei "Der Deutsche Schulpreis"

Logo des deutschen Schulpreises

 

Ausgezeichnet als Internet-ABC Schule

Internet ABC Logo

 

 


Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf marktschule.bremerhaven.de! 82052 Besucher