Geschichten für das 1. Buch - marktschule.bremerhaven.de
.

Geschichten für das 1. Buch

Unsere Füchse haben Geschichten für das 1. Buch geschrieben.
Wir hatten den Buchstaben B wie Badeschaum.

Hier könnt ihr die Ergebnisse lesen:

 

 

Der Badeschaum

Vanessa will baden gehen. Sie legt sich in die Badewanne und schläft ein. Sie träumt von einem Riesenmonster, das aus Badeschaum besteht. Sie wacht auf und es war alles nur ein Traum. "Zum Glück!", sagt Vanessa.

 

Autorin: Alina

 

 

Der Traum im Badeschaum

Ein Mädchen geht heute in die Badewanne. Dieses Mädchen heißt Sue. In der Badewanne ist so viel Badeschaum und so viel warmes Wasser. Es ist so gemütlich, dass Sue dabei einschläft. Sie träumt, sie wäre im Himmel. Und wisst ihr, was Sue träumt? Der Badeschaum wäre eine Wolke. Sie schwebt darauf und bekommt alles, was sie will. Quietscheentchen sind ihre Diener und sie hat eine Krone auf. Sie ist die Prinzessin. Alle Quietscheentchen-Bewohner knien vor ihr nieder. Sie hat ein Schloss aus Badeschaum.
Alles ist toll, bis ihre Mutter ruft: "Sue, bist du sauber? Wir müssen los!" Sue bemerkt: Das war ein Traum.

 

Autorin: Joelina

 

 

Die Badeschaumfabrik

Es gab einmal einen Jungen. Er hieß Johannes. Er war 19 Jahre alt und er war Angestellter in einer Badeschaumfabrik.
Eines Tages hatte Johannes die Maschine zu hoch gestellt und ganz viel Badeschaum kam heraus. Johannes wollte den Hebel schnell wieder umdrehen, bevor sein Chef dieses Chaos sah. Doch der Hebel klemmte. Der Badeschaum verteilte sich im ganzen Raum.
Was sollte er nur tun? Wenn jemand sehen würde, was er für ein Chaos angerichtet hatte, dann würde man ihn feuern!
Plötzlich fiel ihm ein, dass er bloß den Stecker ziehen musste. Doch das Problem war, dass er vor lauter Schaum nichts mehr sehen konnte. Johannes tastete sich rum und endlich fand er den Stecker von der Maschine. Er zog ihn sofort raus.
Danach holte er leise einen Wasserschlauch und spülte den ganzen Badeschaum weg.
Johannes war so froh, dass er nicht gefeuert wurde! Er arbeitete weiter glücklich in der Badeschaumfabrik.
Und wenn er nicht gestorben ist, dann macht er heute noch Unsinn.

 

Autor: Gianni



Autor: jdoergeloh -- 20.06.2011; 20:33:54 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2518 mal angesehen.



Zweitplatzierter bei "Der Deutsche Schulpreis"

Logo des deutschen Schulpreises

 

Ausgezeichnet als Internet-ABC Schule

Internet ABC Logo

 

 


Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf marktschule.bremerhaven.de! 89016 Besucher